Gartenpflege im heißen Sommer

Wie kann man seine Pflanzen vor Sommerschäden schützen?


Vorbeugen ist besser als heilen – das gilt besonders für die Gartenarbeit. Ein in dieser Hinsicht oft unterschätzter Zusammenhang: Je kräftiger und tiefer die Wurzeln der Pflanzen in die Erde reichen, desto besser sind sie in der Lage, Wasser zu speichern und Feuchtigkeit aus dem Boden aufzunehmen.

 

Das ganze Interview gibts in der ROSENHEIMERIN.

 


Fotos: Unsplash.com